Herzlich Willkommen

Bild

Wir freuen uns, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben. Herzlich Willkommen auf unseren Internet-Seiten! Wir freuen uns über die Möglichkeit, Ihnen hier unseren Verein näher vorzustellen und Sie mit unserer Arbeit und unseren Zielen vertraut zu machen. Detaillierte Informationen erhalten Sie, indem Sie einfach auf die entsprechenden Links klicken.






Aktuelle Informationen

23.12.2020

Alljährlich macht sich unsere Vorsitzende, Ines Rohwer, zu Weihnachten auf den Weg zur Kinderklinik Bamberg, um Eltern und Frühchen mit einem Weihnachtspräsent zu überraschen. Dieses Jahr ist alles anders und unsere Vorsitzende hat die Geschenke an die Krankenschwestern/ Intensivpflegeschwestern für die Eltern und Frühchen übergeben. Wir danken den Ärzten*innen und Schwestern der Station 5 für die hervorragende Arbeit und wünschen allen Eltern und ihren Kleinen alles erdenklich Gute für die Zukunft.

Wir wünschen allen Eltern, unseren Mitgliedern, Förderern und Freunden ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gutes, gesundes und glückliches neues Jahr 2021.

21.12.2020

5.000 EUR Spende für eine Psychologenstelle der Kinderklinik Bamberg

Der Freundes- und Förderkreis freut sich über die Schaffung einer Psychologenstelle an der Kinderklinik Bamberg (Frühchenstation). Damit steht den Eltern von Frühgeborenen, Geschwisterkindern und Kindern eine professionelle psychologische Betreuung und Unterstützung zur Seite.

Die Psychologenstelle unterstützen wir gerne mit einer Spende von 5.000 EUR.

04.12.2019

10.000 Euro Spende für den Bunten Kreis Bamberg

Die Freude war groß, als unsere Vorsitzende, Ines Hofferberth, am 04.12.2019 einen Scheck über 10.000 Euro für den Bunten Kreis Bamberg als Einrichtung der Sozialstiftung Bamberg überreichte. Der Bunte Kreis unterstützt, berät und begleitet im Übergang von der intensiven Klinikbetreuung nach Hause. So leistet der Bunte Kreis einen wichtigen Beitrag zur nachhaltigen Stabilität der betroffenen Familien. Im Mittelpunkt der Nachsorge stehen neben der medizinischen Versorgung des erkrankten Kindes auch die Familie, das Beziehungssystem und die Lebensumwelt. Im Rahmen der Betreuung können Familien mit Kindern von 0-14 Jahren, in schwerwiegenden Fällen bis 18 Jahre, nach Klinikaufenthalt, sozialmedizinische Nachsorge in Anspruch nehmen. Zielgruppen der Nachsorge sind Früh- und Risikogeborene mit ihren Familien, Kinder und Jugendliche mit chronischen oder lebenslimitierenden Erkrankungen oder in der Palliativphase, sowie Angehörige von verstorbenen Kindern und Jugendlichen. Lesen Sie hier den Artikel der Sozialstiftung - Bunter Kreis

02.10.2019

3.500 Euro für die Behandlung von Diego

Im Ausland und Ihr Kind wird krank. Schlimmeres kann man sich als Eltern nicht vorstellen. So erging es leider dem dreijährigen Diego und seinen Eltern aus Nicaragua, die zum Geburtstag des Großvaters angereist waren. Aufgrund einer lebensbedrohlichen Erkrankung musste er in der Kinderklinik Bamberg behandelt werden. Die Eltern hatten keine Versicherung und waren finanziell nicht in der Lage, die Behandlungskosten von rund 7.000 Euro aufzubringen. Der Freundes- und Förderkreis der Kinderklinik Bamberg e. V. hat spontan zugesagt 3.500 Euro der Behandlungskosten zu übernehmen. Wir freuen uns, dass Diego alles gut überstanden hat und er gesund seine Heimreise antreten kann. Alles Gute der Familie! Lesen Sie hier den Artikel von Infranken

26.11.2018

Der Freundes- und Förderkreis spendet 20.000 Euro an Kinderklinik Bamberg zur Anschaffung von Web-Cameras für die Frühchenstation hier weiterlesen

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und auf Instagram